Freitag, 20. Oktober 2017

Wenn sie alle noch schlafen, sind wir schon unterwegs!




Morgens wenn die Zeit still steht, morgens wenn kein Lüftchen weht, morgens wenn kein Mensch auf den Straßen ist und keiner durch das Naturschutzgebiet flitzt ja, dann ist es mal wieder soweit ein paar Knipser zu machen.

Wir Hoffen mal sie gefallen Euch.





Wie klappt's..? Kölner Jugendchor St. Stephan







Auf dem Klappstuhl bei Till wird diesmal eine Schnapszahl gefeiert: 33 Jahre Kölner Jugendchor St. Stephan.
Der Chor ist viel unterwegs, hat u.a. mit Unheilig, Revolverheld, der WDR Big Band und Anke Engelke gesungen. Einer ihrer größten Förderer ist Flo Peil, sonst Gitarrist bei Kasalla. Er hat 4 Lieder auf der Jubiläums-CD "Kölsche Leechter" komponiert.








Sonntag, 15. Oktober 2017

Kunst in der Natur - Wahner Heide -




Wenn man jeden Tag in der Wahner Heide ist, so wie wir, hat man manchmal das Gefühl, das manche Gebilde nicht auch Kunst sein können oder zumindest man könne es als Kunstobjekt verkaufen. Na ja, etwas Einbildung darf man ja haben, und dann bringt der Herbst auch noch die ganze Farbenpalette mit.

Wir Hoffen mal sie gefallen Euch.





Freitag, 13. Oktober 2017

Unterwegs in der Wahner Heide




Eigentlich war nichts besonders geplant einfach nur ausruhen und beobachten und vielleicht noch etwas vor die Kamera bekommen, aber mit dem Ausruhen, war es halt so eine Sache, denn ein Eichelhäher störte uns mit seinem krächzen oder er nervte etwas und wir haben einfach mal ein paar Klicks von ihm gemacht.


Wir Hoffen mal sie gefallen Euch.














Poledance an der Spoho Köln







 
Überall in Köln machen Poledance-Studios auf, fast jedes Fitness-Studio bietet Kurse an. Eine der ersten, die Poledance-Kurse angeboten haben, war die Deutsche Sporthochschule Köln. Und schon daran kann man sehen, Poledance hat nichts mit Table-Dance und Rotlicht zu tun...


 

 

Donnerstag, 12. Oktober 2017

Er wollte malen wie Rembrandt - Guil Zekri -





 Er wollte malen wie Rembrandt und Caravaggio. Jetzt tätowiert er im Stil der alten Meister: Der Kölner Israeli Guil Zekri. Ob auf der Leinwand oder auf der Haut - seine Motive sind aus der Zeit des Barock im 16. Jahrhundert.


 

Wie klappt's..? Johann König

 


 
Johann König - der Comedian, war endlich mal reif für den Till. Denn nächste Woche am Donnerstagabend nimmt er in seiner Wahlheimat Köln sein neues Programm "Milchbrötchenrechnung" auf DVD auf.
Karten sind noch erhältlich.



 

Dienstag, 10. Oktober 2017

Meerschweinchenhilfe Poll

 

Renée Franz, die Gründerin

 
 
Meerschweinchen. Ein beliebtes Haustier - gerade bei Kindern - kuschelig, aber auch sehr pflegeintensiv.

Und was ist, wenn die Pänz das Interesse verlieren? Dann kommt sie ins Spiel: Renée Franz aus Köln.
Die Gründerin der Meerschweinchen-Hilfe Köln-Poll!



Käfige findet man bei Ihr nicht, das komplette Gehege ist Marke: Eigenbau -