Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Donnerstag, 15. Dezember 2011

Halbe Million mal Köln - die Lambertins wollen ihr Fotoarchiv zugänglich machen ( Lokalzeit Köln )

Drei Generationen Lambertin waren und sind Fotografen. Dabei sind bisher 500.000 Bilder entstanden, Dokumente Kölner Stadtgeschichte. Jetzt sollen diese Fotos ins Internet gestellt werden für jeden zum Ansehen. Bereits ein Viertel der Sammlung ist digitalisiert. Voraussichtlich im kommenden Jahr werden sie ins Netz gestellt. Doch bei manchen Motiven ist nicht klar, wo sie gemacht wurden und welche Personen sich auf dem Bild befinden. Da würden sich die Initiatoren sehr freuen, wenn Kölner ihnen bei der Identifizierungsarbeit helfen. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten