Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Samstag, 28. Januar 2012

Krank im fremden Land ( Lokalzeit Münsterland )

Ein russischer Patient muss für eine Operation aufgeklärt werden - leider versteht er kein Wort deutsch; wie erklärt man einer indischen Diabetespatientin, was eine Broteinheit für ihre Essgewohnheiten bedeutet? Und hat ein Iraner tatsächlich ein organisches Problem, wenn er über Bauchschmerzen klagt? Lauter Probleme, mit denen sich behandelnde Ärzte mittlerweile tagtäglich auseinandersetzen müssen, denn das Patientenklientel mit ausländischen Wurzeln wird immer größer. Eine Fortbildung am 28. Januar soll Hilfestellungen im ärztlichen Alltag liefern. 


Keine Kommentare:

Kommentar posten