Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Montag, 11. März 2013

Die Einnahmen gehen an den Spendenmarathon - J.W.Gacy


Die Umwelt ist wichtig.
Auch wenn der technische Fortschritt immer größer wird, können wir ohne sie dennoch nicht überleben.
Was wäre die Welt ohne Bäume? Ohne Tiere?

Es gibt viele Wege sich Einzusetzen und seinen Beitrag zu leisten, ich habe für mich diesen gewählt.

Über mein Erstlingswer "237" wurdet Ihr ja bereits informiert, und nun möchste ich Euch sagen, was mit dem Geld das ich damit verdiene passiert!
Dabei ist es egal ob Ihr Euch für das Taschenbuch oder das günstigere E-Book entscheidet!

Hier geht´s zum Buch 

50% Meiner Einnahmen von "237" gehen an die Ian Somerhalder Foundation und die Hic et Nunc Society e.V.
Mit den restlichen Einnahmen möchte ich das Tierheim in meiner Heimatstadt unterstützen!




Warum?


Wie ich Euch ja schon einmal erzählt habe, läuft derzeit ein Spendenmarathon an den ich auch hier gerne noch einmal erinnern möchte!
    *Klick*

Die Einnahmen gehen genau dort hin.
Da ich mich selbst immer sehr schwer tue direkt zu spenden, dachte ich, auf diesem Weg etwas Geld zusammen zu bekommen und zähle dabei natürlich auch auf meine treuen Leser:
EUCH!

Durch die Spenden wird es ermöglicht, der Umwelt und den Tieren zu helfen.
Jeder von Uns kann etwas tun.
Durch noch so geringe Mengen entstehen große Summen, mit denen IHR helft zu helfen!

Der Großteil der Gelder wird zum Aufbau der "Animal sanctuary" verwendet,
die restlichen gehen an "Sea shepherd".

Ihr seht also genau was mit dem Geld gemacht wird.


Natürlich müsst Ihr nicht den Umweg über "237" oder den Pure Treasures - Shop gehen:

Spendenkonto:

Hic et Nunc Society e.V.

Kto: 71125

BLZ: 50750094

Kreissparkasse Gelnhausen

Für Überweisungen aus dem Ausland:

IBAN: DE27 5075 0094 0000 0711 25

BIC: HELADEF1GEL

Im Namen der Hic et Nunc Society e.V. danke ich Euch,
für Eure Spenden und das Interesse an diesem Post!


In Liebe

Justine

2 Kommentare:

  1. Hallöchen :) leider kommt meine Antwort sehr spät, aber wegen der Blogpause bin ich nicht eher dazu gekommen! Vielen Dank fürs Daumen drücken :) und hey, ich bin echt beeindruckt und gratuliere dir zu deinem ersten erschienen Buch :) geniale sache, klingt auch sehr interessant! Ich brauch demnächst (wenn ich nach dem ganzen Studiumsstress wieder etwas mehr Zeit habe) auch wieder neuen Lesestoff :) vielleicht ist 237 ja dann auch dabei. Dass du einen Teil der Einnahmen spenden willst, finde ich echt super! Sowas ist für viele nicht selbstverständlich!

    Liebe Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Danke das höre ich doch gerne :)
    Ich kann jeden verstehen, der einfach nicht das Geld hat zu spenden.
    Aber durch kleinigkeiten wie z.B. das Buch oder eben den Shop, kann man nützliches gleich damit verbinden!

    AntwortenLöschen