Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Freitag, 16. August 2013

Pia Kalm' s kleiner Beziehungsratgeber

 

Viele Menschen wissen nicht, was sie eigentlich von einer Beziehung erwarten. Umso erstaunter die Reaktion, wenn mit man dieser Frage konfrontiert wird.

Um eine Beziehung eingehen zu können, braucht es bestimmte Voraussetzungen. Wer diese nicht erfüllt oder bereits jetzt glaubt, diesen nicht gewachsen zu sein, kann es im Grunde gleich lassen mit der Suche.

P.s.: Und Nein, eine Beziehung ist kein gelegentliches Treffen zur körperlichen Interaktion, verbunden mit Ausflügen! So was nennt man im Volksmund “Zeit miteinander verbringen”....

1. Jemand, der eine echte Beziehung eingehen möchte, muss gewillt sein, es ernsthaft versuchen zu wollen. Sie müssen wissen, was Sie wollen- oder eben nicht wollen! - Wie soll ihr Partner denn sonst angemessen reagieren können?

2. Seinen Sie bereit Ihre Komfortzone zu verlassen! Der Mensch an Ihrer Seite wird zwangsläufig ihren Lebensrhythmus umgestalten. Ein neuer gemeinsamer Takt wird entstehen, wenn Sie beide dazu bereit sind.

3. Lernen Sie mit Veränderungen umzugehen! Die Tatsache, dass sich etwas verändert bedeutet nicht automatisch, dass es schlechter werden muss- es wird einfach nur anders!

4. Trainieren Sie ihre Flexibilität! Tun Sie sich selbst den Gefallen andere Denkweisen verstehen zu lernen, andere Lebensmuster kennenzulernen und nicht auf Abwehr zu schalten!

5. Entdecken sie sich neu! Es gibt nichts schlimmeres, als darauf beharren zu wollen, dass man selbst so bleibt wie man ist! Mit diesem Satz programmiert ein jeder sich selbst auf “Entwicklungsstopp”. Es wäre wirklich schlimm, wenn Sie aus vergangenen Beziehungen nichts gelernt hätten und sich diese Fehler immer wieder wiederholen! Niemandem ist damit geholfen. Es ist nicht authentisch- es ist vielmehr verkorkst!

Frau Kalm wird nicht müde weiter daran zu glauben, dass wahre Liebe funktionieren kann. Solange Sie und ihr Schatzilein ein Team sind, kann Ihnen so schnell nichts anhaben, weil die Souveränität Sie gelehrt hat damit umzugehen.

Viel Erfolg bei der Umsetzung!

Herzlichst, Ihre Pia Kalm

Keine Kommentare:

Kommentar posten