Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Mittwoch, 18. Dezember 2013

Das Kreuzworträtsel wird 100 Jahre ( Lokalzeit Köln )

 
 



Für die Weihnachtsausgabe am 21. Dezember 1913 sollte sich Arthur Wynne etwas ganz Besonderes ausdenken. Der Brite war Redakteur bei der US-amerikanischen Zeitung «New York World» und dafür zuständig, die Sonntagsbeilage mit neuen Rätseln zu bestücken.Für Weihnachten nun wollten seine Chefs etwas, das auch optisch zur Saison passte. Und so entwarf Wynne nach langem Grübeln ein rautenförmiges Gebilde, das an einen Weihnachtsbaumanhänger erinnerte und das er «Wort-Kreuz-Rätsel» («Word-Cross Puzzle») nannte. Johannes Susen aus Brühl ist sein legitimer Nachfolger. Er entwickelt in seiner Redaktion Rätsel für zahlreiche Zeitungen.


Keine Kommentare:

Kommentar posten