Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Dienstag, 14. Januar 2014

„Typisch deutsch?“ ( Lokalzeit Köln )




So heißt die Ausstellung, die das Museum für angewandte Kunst in Köln anlässlich der Möbelmesse eröffnet hat. Pünktlichkeit, Ordnung, Sauberkeit, Fleiß, Schwermut, Angst...diese Schlagworte hat Ausstellungsmacher Rolf Sachs, der Sohn von Gunter Sachs, in anschauliche Objekte umgesetzt und will damit eine Diskussion um vermeintlich deutsche Tugenden, Eigenschaften und Klischees anstoßen. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten