Donnerstag, 13. Februar 2014

22-Jährige trainiert für Special Olympics ( Lokalzeit Düsseldorf )

Stefanie Wiegel aus Langenfeld hat das Down-Syndrom. Sie ist das Gesicht der Special Olympics und möchte im Mai in Düsseldorf unbedingt eine Medaille im Inlineskaten bei den nationalen Spielen für Menschen mit geistiger Behinderung gewinnen. Die Lokalzeit hat sie zu Hause, auf der Arbeit und beim Training begleitet.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen