Samstag, 1. Februar 2014

Berufwechsel der besonderen Art ( Lokalzeit OWL )

Als Bäckermeister verdient man kein Geld mehr mit seinen Brötchen. Es leben immer weniger Menschen in Dörfern, sagt Lothar König und zieht Konsequenzen. Er schließt nach 20 Jahren seine Backstube in Warburg-Rösebeck und lässt sich zum Busfahrer ausbilden.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen