Montag, 10. Februar 2014

Hilfe für Kinder aus Suchtfamilien ( Lokalzeit Bergisches Land )

Die Familien von etwa jedem sechsten Kind in Deutschland leben mit einem großen Problem: Die Sucht ihrer Eltern. Wie geht es Kindern aus solchen Familien? Wie leben sie? Ab heute will eine bundesweite Aktionswoche auf ihr Schicksal aufmerksam machen. Die Lokalzeit trifft einen 18-Jährigen, der über sein Leben spricht, sagt, wie er über Sucht denkt, wie sie sein Leben geprägt hat. Auch seine Mutter geht, ebenfalls anonym, vor unsere Kamera. Melanie Clemens von der Fachstelle Sucht der Diakonie Remscheid wird im Studiogespräch darstellen, wie man Betroffenen helfen kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen