Mittwoch, 12. Februar 2014

Neue Ausstellung im Marta ( Lokalzeit OWL )


Ob Drehorgel, Ghettoblaster, große Lautsprecherfahrzeuge bei Paraden, Demonstrationen oder zur akustischen Kriegsführung – mobile Soundsysteme gibt es überall. Die neue Ausstellung im Marta “BOOSTER” fragt nach der kulturellen Bedeutung dieser Konstruktionen. Der Berliner Künstler Nik Nowak hat die Ausstellung zusammengestellt und zeigt auch seine eigene Konstruktion.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen