Mittwoch, 5. Februar 2014

Schauspiel-Stars besuchen die Essener Lichtburg ( Lokalzeit Ruhr )

 







Es ist die neueste Beziehungskomödie mit Matthias Schweighöfer: In „Vaterfreuden“ geht es um Felix, der durch ein „Versehen“ unfruchtbar wird. Da bekommt eine frühere Samenspende eine ganz besondere Bedeutung - Felix begibt sich auf die Suche nach der Mutter seines Kindes. Also: Für jede Menge Komik und Klamauk dürfte gesorgt sein. Und wohl auch für einen weiteren Erfolg an den Kinokassen. Die Lokalzeit hat live zum roten Teppich geschaltet, um mit Schweighöfer und Co. zu sprechen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen