Donnerstag, 13. Februar 2014

Schminktisch 2

Wie versprochen zeige ich euch heute wie es in der Schublade meines Schminktisches aussieht.


Das Innenleben der Schupplade habe ich erst vor kurzem umgestaltet, in dem ich bei IKEA eine Unterteilung kaufte. Sie ist eigentlich für Besteck gemacht (und dem entsprechend auch in der Küchenabteilung zu erhalten) aber man muss ja kreativ sein.



Die erste Unterteilung ist so geordnet: Links bewahre ich unten meine Lidschatten und die dazugehörige Base auf, darüber meine Cremes und Feilen und rechts alles was ich für mein Make-Up brauche.
Die Schublade ist etwas tiefer, als sie sich ausfahren lässt, dem entsprechend ist auch die Unterteilung etwas länger und hinten sind noch zwei schmale Fächer, in denen ich aber nur Dinge habe, die ich praktisch nie benötige. Das ist wohl ein Contrapunkt des Tisches, die Schublade fasst kaum Dinge, ohne die Unterteilungen habe ich sie fast gar nicht genutzt.


In der zweiten Unterteilung habe ich rechts meine Lippenstifte, und links einige Dinge wie Taschentücher, Nagellackentferner und Abschminktücher. Rechts neben die Unterteilung habe ich noch eine Packung Wattepads gequetscht.

Alles in allem sind diese Unterteilungen sehr sehr praktisch. Wie schon gesagt habe ich die Schublade davor kaum genutzt.
Nun noch ein kleines Fazit zum Schminktisch: Er ist total praktisch und sieht toll aus! Früher habe ich mich immer im Bad geschminkt, aber seit ich den Schminktisch habe habe ich irgendwie mehr Lust mich aufwendig zu schminken - keine Ahnung woran das liegt -.


1 Kommentar: