Montag, 31. März 2014

Ferngesteuerte Streichholzschiffe ( Lokalzeit Köln )



Lothar Bunscheit aus Kürten baut Streichholzschiffe. Aber nicht fürs Regal, sondern richtig große Schiffe, die auch wassertauglich sind. Buntscheits Schiffe sind fast 2 Meter lang und bis zu 20 kg schwer – und sie bestehen aus tausenden abgebrannten Streichhölzern. Alles maßstabgetreu und beweglich. Per Fernsteuerung lässt der Bastler seine Boote auf Seen kreuzen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen