Donnerstag, 27. März 2014

Hochbetrieb bei Fahnen Herold ( Lokalzeit Bergisches Land )

Kurz vor der Fußball-WM laufen die Maschinen bei Fahnen Herold heiß. Endspurt für die Auslieferung in die ganze Welt. Überall wehen die Fahnen aus Wuppertal. Ob nun an Autos, in Stadien oder den Händen der Fans. Hergestellt werden aber auch große Werbebanner für viele andere Unternehmen. Das Geschäft läuft, dreimal schon ist Fahnen Herold umgezogen und hat sich stetig vergrößert. Dem Stadtteil Langerfeld sind sie im Familienunternehmen immer treu geblieben, sehr zur Freude der inzwischen mehr als 100 Beschäftigten.



1 Kommentar:

  1. Die Flaggen sehen echt gut aus, gerade zur Fussball WM lohnt sich die Produktion von Fahnen bestimmt am meisten. (: Aber das Unternehmen stellt ja auch Werbebanner und Werbefahnen her... Das klingt für mich nach einem guten Produktmix.

    AntwortenLöschen