Montag, 24. März 2014

Quelle-Fertighaus soll ins Museum ( Lokalzeit Aachen )

"Bauen darf kein Abenteuer sein" - das versprach Anfang der sechziger Jahre das Versandhaus Quelle seinen Kunden. Mit dem Quelle-Fertighaus sollte der Traum vom Eigenheim in nur fünf Bautagen wahr werden. Bald kann man eines dieser Häuser im Freilichtmuseum Kommern besichtigen. Das Museum will im Mai ein Fertighaus von Pulheim in die Eifel versetzen - per Schwertransport über die Autobahn. Vorher will Bauhistoriker Carsten Vorwig so viel wie möglich über die Geschichte des Hauses und seiner Bewohner erfahren. Die Lokalzeit begleitet ihn bei seiner Spurensuche.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen