Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Montag, 3. März 2014

Wo schläft man billig im UK?

Hallo,

es wird mal wieder Zeit euch ein wenig von England zu erzählen und diesmal möchte ich euch die besten Hostels vorstellen. 

Palmer's Lodge - London

Quelle

Palmer's Lodge wurde mehrmals mit dem besten Service ausgezeichnet, das Personal ist freundlich, mal ganz von dem wunderschönen Haus abgesehen. Es ist wirklich ein toller Ort und mit Raten ab 27€ die Nacht absolut billig.
The Fort Boutique Hostel, York

Quelle

Ein buntes kleines Hostel in York. Falls ihr mal mehr als nur London sehen wollt, seit ihr hier genau richtig. Mitten in York gelegen, mit eigener Bar und Restaurant und Raten ab 28€ ist dieses Hostel perfekt für alle, die eine der meistbesuchten Städte in England näher kennen lernen wollen.

Vagabonds, Belfast

Quelle

Mit Raten ab 16€ kann man hier absolut billig schlafen. Das Hostel liegt nur Minuten vom geschäftigen City Center von Belfast entfernt und läd zu Fußmärschen durch diese Stadt quasi ein.

Downhill Hostel in Castlerock, Nord Irland

Quelle

Wer will nicht mal auf die Grüne Insel? Und dann gleich in ein so wunderschönes Hostel direkt am Strand. Hier gibt es Raten ab 20€ und sogar private Räume, wenn man es denn so wünscht. Lasst die Seele hier baumeln und genießt Irland von seiner schönsten Seite.

Skywalker Hostel, Isle of Skye Scotland

Quelle

Die Isles sind immer ein Besuch wert und dieses Hostel hat die ein oder andere Überraschung für euch parat, ich versprechs euch. Super Aussicht, toller Wintergarten. Was will man mehr?

The Riverhouse Backpackers, Cardiff

Quelle

Jap, ich wollte schon immer mal nach Cardiff und habe es noch nicht geschafft. Aber nun hätte ich schon mal ein schickes Hostel, das ich buchen könnte. Hier kann man ab 22€ die Nacht schlafen und bekommt ein super großes Frühstück dazu. Man wie toll.

Ich  hoffe ich konnte euch ein wenig inspirieren und ihr besucht mal eins dieser tollen Hostels. Falls ja, würde ich mich über einen Bericht sehr freuen.

xoxo Anna





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen