Freitag, 11. April 2014

Arbeiten im Integrationshotel ( Lokalzeit Dortmund )

Das Kolping Forum Witten eröffnet heute ein Integrationshotel. Hier arbeiten Behinderte und Nichtbehinderte zusammen. Betrieben wird das Hotel im Sinne des katholischen Priesters und Sozialreformers Adolph Kolping. Er war davon überzeugt, dass jeder Mensch seinen Beitrag für die Gesellschaft leisten kann, wenn es ihm die Umstände ermöglichen.

 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen