Mittwoch, 2. April 2014

Der Stadion-Rasenmeister feiert 40Jähriges ( Lokalzeit Köln )




Er war schon Platzwart, da gab es in Köln das Wort Greenkeeper gar nicht: Karl Bauer. Seit 40 Jahren hegt und pflegt er Kölns heiligsten Rasen - für FC-Spiele, Open-Air-Konzerte und Sportfeste. Er erlebte große Siege und Niederlagen des FC - erst im Radstadion, dann im Müngersdorfer Stadion - und jetzt im RheinEnergieStadion. Mit ihm schaut die Lokalzeit zurück auf 40 Jahre Stadiongeschichte. 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen