Freitag, 11. April 2014

Jumbo-Koi auf Durchreise ( Lokalzeit Köln )

Um 6 Uhr in der Frühe ist er von Japan kommend in Frankfurt gelandet. In Meckenheim bekommt er erstmals echt Meckenheimer Wasser zwischen die Kiemen. Der Superkoi ist mit 1,10 Metern Länge einer der größten seiner Art, die je auf einer Deutschen Ausstellung präsentiert wurden. Das nämlich ist seine Mission in Kalkar am Niederrhein. Und dafür wird er beim Boxenstopp in Meckenheim bei Züchter Josef Bertram ein bißchen aufgehübscht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen