Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Montag, 12. Mai 2014

Erfolgreicher Mountainbikefahrer aus Düren ( Lokalzeit Aachen )



30 Stunden, 31 Minuten und 59,2 Sekunden, solange brauchte Radprofi Robert Mennen aus Würselen, um in Südafrika das härteste Mountainbike-Etappenrennen der Welt, das Cape Epic, zu gewinnen. Für den 29-Jährigen ist damit ein großer Traum in Erfüllung gegangen, nachdem das Rennen im vergangenen Jahr bereits auf der ersten Etappe abrupt endete. Damals kollidierte der gebürtige Nörvenicher nämlich mit einer Antilope und brach sich das Schlüsselbein. In diesem Jahr nun der Sieg und das nächste große Ziel vor Augen - die Weltmeisterschaften in Südafrika Ende Juni. Wir haben Robert Mennen im Rahmen seiner Vorbereitung getroffen.



                              

Keine Kommentare:

Kommentar posten