Donnerstag, 8. Mai 2014

Essener möbeln alte Bahnhofsuhren auf ( Lokalzeit Ruhr )

Sie sehen manchmal nicht mehr ganz so gut aus, aber sie ticken noch ganz richtig – alte Bahnhofsuhren. Die Deutsche Bahn rangiert zurzeit Hunderte von ihnen aus. Normalerweise sind sie danach tickender Schrott. Doch vier Essener Designer wollen jetzt so viele wie möglich retten. Dutzende alter Uhren haben die Jungunternehmer schon eingelagert und möbeln sie jetzt auf und um. 





                                 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen