Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Donnerstag, 22. Mai 2014

Forscher untersuchen kriminelle Karrieren Jugendlicher ( Lokalzeit Ruhr )

Die Ergebnisse sind überraschend: Die Studie zeigt, dass zwar 86 Prozent der männlichen und fast 70 Prozent der weiblichen Jugendlichen irgendwann eine Straftat begehen, aber nur die allerwenigsten bleiben dauerhaft kriminell. Meistens enden ihre kriminellen Karrieren spätestens, wenn sie mit Anfang 20 eine feste Beziehung oder einen festen Job haben. Ein weiteres Ergebnis: Harte Strafen zeigen offenbar kaum Wirkung.




Keine Kommentare:

Kommentar posten