Montag, 5. Mai 2014

Meisterliche Haarkunst – Ein Kölner bei der Weltmeisterschaft der Friseure ( Lokalzeit Köln )

Elf mal internationaler Landesmeister, 12 mal Städtemeister, 2 mal Nordrheinmeister, Vizemeister Grand Prix Österreich, 3.Platz Weltmeisterschaft in Paris....und - und – und: Von wem sprechen ich? Vom Kölner Friseur Dimitrios Katranzidis. Er hat gestern und heute morgen Deutschland auf der Friseur-WM in Frankfurt vertreten. Die letzte WM auf deutschem Boden war vor 14 Jahren in Berlin. Für Dimi wie ihn alle nennen, war der Druck, im eigenen Land auf der Bühne zu stehen, natürlich besonders hoch. Und die Lokalzeit war dabei.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen