Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Donnerstag, 22. Mai 2014

"Ufo" rettet Rehkitzen das Leben ( Lokalzeit Aachen )

Der ferngesteuerte „Mulitcopter“ von Thomas Nacken aus Geilenkirchen sieht aus wie ein Ufo. Aber das ungewöhnliche Fluggerät ist kein Spielzeug: An Bord des etwa einen Meter breiten Multicopters befindet sich eine Wärmebildkamera. Und Thomas Nacken wird häufig von der Polizei oder der Feuerwehr angefordert - etwa um dabei zu helfen, Verkehrsunfälle aus der Luft aufzuklären. Ab Dienstag nächster Woche soll er rund um Geilenkirchen mit seinem Multicopter Rehkitze in Feldern aufspüren, die abgemäht werden sollen. Denn die werden von den Landwirten im hohen Gras oft übersehen. Etliche Jungtiere kommen jedes Jahr beim Mähen der Felder ums Leben. Die Lokalzeit ist bei der Rehkitz-Rettungsaktion dabei.


                              

Keine Kommentare:

Kommentar posten