Samstag, 31. Mai 2014

Wunderkind an der Orgel ( Lokalzeit Aachen )

Ob Blues, Funk oder Jazz: Der 16-jährige Simon Oslender aus Aachen ist ein Virtuose an der Hammond-Orgel. Im vergangenen Jahr gab er unter anderem ein Konzert mit der WDR Big Band. Deren eigentlicher Organist und Pianist Frank Chastenier ist von Simons Talent so begeistert, dass er ihn unter seine Fittiche genommen hat. Schon als Elfjähriger wurde Simon bei Jazz-Festivals in den Niederlanden mit Preisen überhäuft. Zusammen mit Jerome Cardynaals (17) aus Heerlen, einem Schlagzeuger, bildet er seit vier Jahren die Band "Twogether". Jetzt haben die beiden eine neue CD, ausschließlich mit Eigenkompositionen, aufgenommen. Mit im Studio war auch Gitarrist Bruno Müller von der weltweit bekannten isländischen Jazzfunk-Band Mezzoforte ("Garden party").

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen