Dienstag, 10. Juni 2014

Die Roboter-WM ( Lokalzeit Bergisches Land )


 Die Geschwister Joel (14) und Jordyn (12) Schulz-Andres aus Hückeswagen fahren im Juli zur Roboter WM nach Brasilien. Die beiden sind bereits Deutscher Meister mit ihrem selbstgebauten Roboter. Die Aufgabe: Der Roboter muss einer Linie folgen, eine Rampe erklimmen und ein "Opfer" bergen. Der Roboter ist mit zwei Prozessoren bestückt und mit Licht- und Tastsensoren. Im elterlichen Haus wird auf einer speziell eingerichteten Strecke für die WM trainiert. 

                             

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen