Donnerstag, 5. Juni 2014

Die "Wüstenkamele" sind zurück ( Lokalzeit Bergisches Land )

Sie heißen "Wupper-Kamele" und waren drei Wochen lang mit drei alten Mercedes Kombis unterwegs - vom Allgäu in den Orient. Quer durch den Balkan in den Nahen Osten, wo die Autos versteigert wurden - zugunsten von syrischen Flüchtlingen. Ein Abenteuer für die Teilnehmer. Bei Marco berichten sie.



                             

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen