Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Dienstag, 8. Juli 2014

DIY Etagere

Heute möchte ich euch ein weiteres DIY vorstellen und zwar eine aus Schallplatten gebaute Etagere.
Eigentlich ist es gar nicht so schwer eine solche Etagere zu bauen, man braucht keinerlei Werkzeug und auch sonst nichts. Die Schwierigkeit liegt einzig und allein darin, dass man drei ungleich große Schallplatten finden muss. Ich hatte das Glück auf einem großen Flohmarkt, allerdings hörte ich von Leuten, dass sie eine ganze Weile länger suchen mussten.
Was man dann nur noch braucht ist der "Stil" in der Mitte. Dieser ist eigentlich gar kein zusammenhängender Starb sondern besteht aus drei Stäben, die jeweils durch das Loch der Schallplatte zusammen geschraubt werden. Zu kaufen gibt es diese Stäbe bei amazon (*klick*). Gekostet hat der Spaß dann letzten Endes zwischen 5 und 10€. Den genauen Preis weiß ich leider nicht.
Der Post war etwas kürzer als gedacht, aber das zeigt doch auch gleich, dass es sich um kein besonders schweres DIY handelt, dass leicht nach zu machen ist.
Was man noch an der Etagere machen könnte, wäre die Schallplatten wellen, was relativ einfach im Backofen zu machen ist - das erkläre ich in einem anderen DIY, falls Interesse herrscht - allerdings muss man dabei die verschiedenen Härten der Schallplatten beachten, bei meiner Etagere ist z.B. die oberste und die unterste Schallplatte nicht biegsam, weshalb sie im Backofen wohl möglich nur brechen würden.

Was sagt ihr zu DIY's aus Schallplatten? Falls Interesse herrscht hätte ich nämlich noch eine Schallplatten-Uhr und eine Schallplatten-Schüssel im Angebot.


Keine Kommentare:

Kommentar posten