Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Mittwoch, 9. Juli 2014

Geld aus Kot ( Lokalzeit Aachen )

Wie wäre es eigentlich, wenn wir Menschen Fäkalien nicht nur als Abfall, sondern als Material betrachten würden? Aachener Design-Studenten haben sich in ihrer Bachelor-Arbeit genau damit beschäftigt. Sie haben ein Verfahren entwickelt, mit dem sie aus Exkrementen, vor allem Pferdemist, Papier herstellen, und damit das noch besser aussieht, in Form von Geldscheinen. Um wirklich ein massentaugliches Geschäft daraus zu machen, arbeiten sie jetzt daran, das Papier noch dünner zu bekommen und noch besser bedrucken zu können.
 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen