Donnerstag, 3. Juli 2014

Klinik probt für Ernstfall ( Lokalzeit Köln )

Wie wird ein Patient mit einer hoch ansteckenden Fieber-Erkrankung auf die Infektionsstation transportiert und dort versorgt? Dies proben heute Nachmittag Feuerwehr, Rettungsdienst und Klinik-Personal im Krankenhaus Holweide. Damit will sich die Klinik auf Patienten vorbereiten, die an Ebola oder Lassa-Fieber erkrankt sind.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen