Freitag, 29. August 2014

Fledermauspflegestation in Arnsberg ( Lokalzeit Südwestfalen )



Am Wochenende ist die europäische Fledermausnacht. Die Lokalzeit besucht im Vorfeld die Fledermauspflegestation in Arnsberg. Dort werden Fledermäuse, die Verletzungen haben, gehegt und gepflegt. 



                        

Knappschaft plant neues Krankenakten-System









Die Knappschaft richtet als erste Krankenkasse gerade eine elektronische Übertragung von Behandlungs- und Arztberichten ein, die den Austausch von Patientendaten zunächst zwischen bisher dreißig Kliniken und niedergelassenen Ärzten ermöglicht. Auch bei der Entlassung erfährt der Hausarzt, was gemacht worden ist. Mittlerweile hat sich mehr als ein Viertel der 80.000 angeschriebenen Knappschaftskunden pauschal mit der Weitergabe ihrer Krankendaten einverstanden erklärt. Die Lokalzeit schaut auf das neue System und diskutiert über die Datensicherheit. 


                     

Wohnen mobil - Caravan Salon startet ( Lokalzeit Düsseldorf )

In Düsseldorf beginnt heute die Freizeitmesse "Caravan Salon 2014", erstmal nur für Fachbesucher geöffnet. Ab Samstag für alle Besucher. Ein zentrales Thema sind Wohnmobile, die auch im Alltagsverkehr taugen: also Wagen, mit denen man auch zur Arbeit fahren kann - ohne, dass es lächerlich wirkt. Die Lokalzeit sucht weitere Neuheiten.


Bürger bauen Burg um ( Lokalzeit Aachen )

Fast zwei Jahre hat der Umbau gedauert, jetzt steht die neue Burg Frankenberg kurz vor ihrer Eröffnung. Mitglieder des Vereins "Frankenbu(e)rger e. V." haben in mehr als tausend Arbeitsstunden dazu beigetragen, dass die 800 Jahre alte Burg demnächst als Bürger- , Veranstaltungs - und Kulturzentrum sowie als Tagungsstätte genutzt werden kann. Das angestaubte Museum für Stadtgeschichte ist Vergangenheit. In den neuen Räumen können jetzt Hochzeitsfeiern, Lesungen, Seminare und Ausstellungen stattfinden, im Erdgeschoss gibt es ein Restaurant.

Donnerstag, 28. August 2014

Nach neuem Körper nun neuer Job - Transsexuelle auf Arbeitssuche ( Lokalzeit OWL )

Zum Glücklichsein fehlt Carmen Galler jetzt nur noch eins - eine vernünftige Arbeit. Die 55-jährige Bielefelderin hat einen langen Weg der Veränderung vom Mann zur Frau hinter sich und ist angekommen in ihrem neuen Körper. Zur Zeit macht sie ein Praktikum in der Gastronomie. Die Arbeit dort kennt sie aus dem Ehrenamt, sie kocht nämlich für Senioren. Die Lokalzeit hat
Carmen Galler bereits im Frühjahr bei ihrer Brust-OP begleitet. Jetzt wollen wir schauen, wie sie hinter der Theke ankommt. Als Transsexuelle hat sie es schwer bei der Jobsuche.


                          

Große ABBA-Show auf der Freilichtbühne ( Lokalzeit Ruhr )

Die Show entführt das Publikum auf eine Reise zurück in die Zeit der Plateauschuhe, der Glitzeroutfits und der ganz großen Gefühle. Original ABBA Mitglieder werden durch den Abend führen.

                        

Wie finde ich einen Verlag? ( Lokalzeit Bergisches Land )

Jennifer Benkau ist vierfache Mutter und Buchautorin. Mit Texten im Internet hat sie angefangen. Inzwischen hat sie eine Agentur und mehrere erfolgreiche Jugendbücher liegen in den Regalen der Buchläden. Sprich: Sie hat es geschafft. Die Lokalzeit will wissen, wie es ihr gelungen ist, im heißumkämpften Buchmarkt Fuß zu fassen.
 
 



                       

Hollywood im Apollo ( Lokalzeit Düsseldorf )

Ein Hot-Spots der Region, dort wo das Leben pulsiert, an Orten, wo sich die Menschen treffen, um Teil ihrer Szene zu sein, wo sie sehen und gesehen werden. So wie am Düsseldorfer Apollo-Theater, wo ab sofort ein neues Programm zu sehen ist.



                           

Zu Fuß zum Nordkap ( Lokalzeit Aachen )

Was für eine Wahnsinnsidee! Ingo Hamm will zusammen mit seinem erst wenige Wochen alten Wolfshund Jessy von Mulartshütte bei Stolberg ans Nordkap wandern, und das ab dem 2. September. Es wäre das erste Mal, dass einem Menschen diese Strecke im Winter gelingt. Denn ankommen, so ist zumindest der Plan, will der ehemalige Berufssoldat Ende Januar 2015. Im Augenblick wohnt er in einem Wohnwagen auf dem Campingplatz in Mulartshütte. Hier trifft er die letzten Vorbereitungen für sein Mammutprojekt.



                     

Neues von BAP ( Lokalzeit Köln )


Ruhiger ist er nicht geworden, sagt Wolfgang Niedecken – aber vernünftiger. Der Sänger hat Tempo rausgenommen, nach seinem Schlaganfall vor zweieinhalb Jahren. Nun stellt die Kölner
 Formation BAP ihr neues Album vor.


Mittwoch, 27. August 2014

Zu Besuch im Mordmuseum bei Krimiautor Gerald Hagemann ( Lokalzeit OWL )


Er lebt in Lemgo und schreibt Reiseführer, die zu Orten berühmter Verbrechen führen. Seit seiner Jugendzeit beschäftigt er sich mit Morden und Krimis. Seine Leidenschaft führte zu einem kleinen Museum in seinem Keller. Dort zeigt er u.a. die Totenmaske des letzten Henkers von London, Stücke von einem Galgen und viele Zeugnisse und Beweisstücke zu berühmten Kriminalfällen.


                           

Sport mit Baby ( Lokalzeit Münsterland )



Kangatraining heißt die neue Sportart für junge Mütter. Bei einer Mischung aus Aerobic und Krafttraining können sich Mütter zusammen mit ihrem Kind auspowern. Die Kinder werden in einer speziellen Trage vor dem Bauch der Mutter getragen und bei allen Übungen miteinbezogen.

                    

Große Pläne für das Singspektakel im Ruhrgebiet ( Lokalzeit Ruhr )

32.000 Sängerinnen und Sänger haben sich angemeldet, um beim mittlerweile dritten "Day of Song" gemeinsam zu singen. 400 Auftritte in 49 Städten mit 871 Gruppen. Das sind die beeindruckenden Zahlen des Projekts, das im Kulturhauptstadtjahr geboren wurde. Die Lokalzeit stellt das eindrucksvolle Programm vor.




Sammeln für veganes Café ( Lokalzeit Bergisches Land )

Es sind schon viele und es werden immer mehr: Veganer. Das sind Menschen, die sich ohne tierische Produkte, wie Fleisch, Milch, Ei und Honig ernähren wollen. In Solingen hat sich jetzt der Verein Vegan in Solingen e.V. gegründet. Um Mitglieder zu sammeln, verkaufen sie veganen Kuchen in der Solinger Innenstadt. Außerdem soll ein Café renoviert werden, in dem dann jeden Tag veganes Essen angeboten werden soll. Das alles funktioniert über das sog. "Crowdfounding" -

Tanzmesse NRW in Düsseldorf ( Lokalzeit Düsseldorf )

Die zehnte Ausgabe des globalen Netzwerktreffens für den zeitgenössischen Tanz: 145 Aussteller aus 40 Ländern, die im NRW-Forum in Düsseldorf zusammenkommen. Dazu Performances von rund 60 Kompanien aus aller Welt mit Vorstellungen in Düsseldorf, Leverkusen oder Krefeld. Die Lokalzeit war live bei Eröffnung und Ballett im Apollo-Theater.


Die Blumenmalerin aus Zülpich ( Lokalzeit Köln )

Helga Schlösser ist eine passionierte Blumenmalerin aus Erftstadt Friesheim. Besonders Rosen haben es ihr angetan. Jetzt während der Landesgartenschau macht sie oft im dortigen Rosengarten ihre Skizzen.


Till ( Schrumpfkopf ) trifft YouTube-Star Bibi ( Lokalzeit Köln )

Klappstuhlreporter Till trifft diesmal die 21jährige Bibi aus Köln. Denn sie ist die erfolgreichste Video-Bloggerin Deutschlands. 800.000 Leute schauen auf YouTube ihre Schminktipps, verfolgen, wenn sie im Internet ihrem Freund die Ohren zuhält und Wörter rät. Sie kann inzwischen nicht mehr Einkaufen gehen ohne Autogramme zu geben. Wer ist Bibi, die die junge Internetgenration in Atem hält?