Montag, 4. August 2014

Der Rhein-Herne-Kanal und seine Brücken ( Lokalzeit Ruhr )

Der Rhein-Herne-Kanal feiert in diesem Jahr runden Geburtstag. Als er damals gebaut wurde, bedeutete dies auch einen Einschnitt für die Menschen an den Ufern. Denn mit ihm entstand auch ein neues Hindernis. Eine Barriere aus Wasser mitten durch die Städte. Die Kanalbrücken sollten helfen. Dutzende von Straßen-, Eisenbahn-, Fußgänger und Rohrleitungsbrücken. Wie der Kanal selbst gehören sie längst ganz selbstverständlich zum Ruhrgebiet. Manche sind sogar Kunstwerke und andere ziehen Künstler an.

 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen