Freitag, 22. August 2014

Einzigartiges Projekt - Pflege-Ausbildung für Förderschüler ( Lokalzeit Köln )

Bis 2050 soll sich die Zahl der Pflegebedürftigen fast verdoppeln. Um dem drohenden Betreuungsmangel im Pflegebereich vorzubeugen, haben der Kölner Pfarrer Franz Meurer und Manfred Lütz vom Alexianer Krankenhaus in Porz ein bundesweit einzigartiges Ausbildungsprojekt gestartet. Förder- und Hauptschüler mit Lernbehinderungen sollen zu "Fachpraktikern in sozialen Einrichtungen" ausgebildet werden. Sie sollen alte Menschen in der Freizeit, bei Besorgungen unterstützen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen