Dienstag, 12. August 2014

Erfrischendes Wasser

Heute gibts was ganz leichtes, aber sehr erfrischendes.
Was man dazu braucht?
* Ein Glas kaltes Wasser
* 3 Minzblätter
* 3 Zitronenmelissenblätter
* einige Himbeeren (frisch oder tiefgefroren)
Und das war eigentlich schon der ganze Zauber. Um so länger man das ganze stehen lässt um so erfrischender schmeckt das Wasser, es ist kein süßer oder penetranter Geschmack sondern ganz leicht und kaum merklich. Es ist eben eigentlich nur aufgepepptes Wasser, aber ich finde es definitiv durststillender als eine kalte Cola oder ähnliches.
Zerreist man die Blätter bevor man sie ins Wasser gibt wird der Geschmack etwas intensiver, außerdem kann man noch einen kleinen Spritzer Zitrone auf die Zutaten geben bevor man sie ins Wasser wirft.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen