Samstag, 23. August 2014

Heide bei Haltern lädt zu Spaziergängen ein ( Lokalzeit Ruhr )

In unmittelbarer Nachbarschaft zum Halterner Stausee erstreckt sich auf dünigem Gelände die etwa 90 Hektar große Westruper Heide. Diese Heidelandschaft ist bereits 1937 unter Naturschutz gestellt worden. Im August ist Blützezeit und ein perfektes Ausflugsziel für Spaziergänger und Naturliebhaber. Eine Heide-Führerin zeigt uns die Schönheit dieser ganz besonderen Region im nördlichen Ruhrgebiet.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen