Samstag, 9. August 2014

Mit Puppenspiel Kinder analysieren ( Lokalzeit Ruhr )

Wenn Kinder Probleme haben, können sie das oft nicht ausdrücken, wie es vielleicht Erwachsene tun würden. Sie fühlen sich verängstigt, allein gelassen oder überfordert, wissen aber nicht wie sie das sagen sollen. Die Sorgen der Kinder verstehen - das ist der Job von Pamela Brockmann. Sie schafft es mit einem ganz einfachen Mittel, den Kindern ihre Ängste zu entlocken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen