Freitag, 26. September 2014

Abitur - und überfordert? ( Lokalzeit Bergisches Land )

17 Jahre und kein bisschen weise: Viele Abiturienten der so genannten G8-Generation fühlen sich zu jung, um eine Entscheidung für ihr Leben zu fällen. Und dabei sollen sie doch eigentlich viel früher in den Beruf einsteigen als die Generationen vor ihnen. Schneller zum Abi, schneller durchs Studium und noch schneller in den Beruf… Aber viele der jungen Leute haben es gar nicht so eilig und wollen erstmal eine Auszeit zum Beispiel beim Bundesfreiwilligendienst...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen