Freitag, 12. September 2014

Der Traum von Rossini ( Lokalzeit Aachen )

Für 15 Hobby-Sänger aus Hückelhoven soll jetzt ein kleiner Traum wahr werden. Vor fünf Jahren taten sich die leidenschaftlichen Chorsänger zusammen, um einen neuen, ambitionierten Kammerchor namens "Altodijo" zu gründen. In diesem Jahr wollen sie einmal an ihre musikalischen Grenzen gehen und haben sich vorgenommen, die "Petite messe solennelle" von Rossini aufzuführen - ein abendfüllendes Stück, das so anspruchsvoll ist, dass ihnen klar war: Die Aufführung wird nur dann zustande kommen, wenn wir es schaffen, vier professionelle klassische Sänger zu gewinnen, die ohne Gage bei dem Projekt mitmachen. Und tatsächlich: Sie haben es geschafft, dank der Nähe zur niederländischen Grenze. Und dank einer Gesangslehrerin aus Maastricht, die ihre Kontakte hat spielen lassen. Morgen wird die "Petite messe" in der Aula des Gymnasiums Hückelhoven aufgeführt. Und bis wurde dahin fleißig geübt und zusammen geprobt. Anfang September zum ersten Mal auf der Bühne des Konzertsaals, dann auch zum ersten Mal in der großen Gruppe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen