Freitag, 5. September 2014

Rad-Autobahn im Ruhrgebiet durchaus möglich ( Lokalzeit Ruhr )

Quer durchs Ruhrgebiet könnte demnächst eine 101 Kilometer lange Rad-Autobahn führen. Der so genannte Radschnellweg 1, kurz RS 1. Heute wurde in Essen eine Machbarkeitsstudie vorgestellt. Das Ergebnis: Eine durchgängige Radautobahn quer durchs Ruhrgebiet ist möglich. Es wäre der erste Radschnellweg in Deutschland.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen