Donnerstag, 11. September 2014

Seminar gegen Spinnen-Phobie ( Lokalzeit Köln )

Sie haben acht Beine, schleppen einen zäh-klebrigen Faden hinter sich her und sind auch sonst nicht die größten Sympathieträger: Spinnen. Vor allem Frauen sagt man eine deutliche Phobie gegenüber den Gliederfüßern nach. Ein Tierarzt in Kornelimünster will jetzt allen Vorurteilen entgegen treten und bietet ein Spinnenphobie-Seminar an. Unterstützt wird er von dem Spinnen-Experten Stephan Loksa, der die anschaulichen Exemplare mitbringt. Von der kleinen Zitterspinne bis zur ausgewachsenen, dicht behaarten Vogelspinne hat er alles dabei für die angsterfüllten Teilnehmer. Und die sollen nach dem Seminar ihren Frieden geschlossen haben mit den eindrucksvollen aráchné...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen