Montag, 8. September 2014

Theater in der Schwebebahn ( Lokalzeit Bergisches Land )


 
 
Die Bretter, die die Welt bedeuten, werden für eine Stunde in den Kaiserwagen verlegt. Die neuen Schauspieler des Wuppertaler Theaters stellen sich in einer einstündigen Fahrt vor. Ein bisschen Performance, Gespräche mit Zuschauern, Schauspielern und natürlich immer mal wieder der schwankende Blick auf Wuppertal
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen