Mittwoch, 24. September 2014

Vom Altkleidercontainer auf den Laufsteg in Köln - Upcycling-Mode von Afrikanerinnen ( Lokalzeit Köln )

Vieles was in den Kölner Altkleider-Containern landet, wird noch jahrelang getragen. Zum Beispiel in den Ländern Afrikas oder Asiens. Jetzt kommen die Sachen aber wieder zurück ins Rheinland. Modemacher aus Mozambique gestalten aus den "Lumpen" stylische neue Kleidung. Neudeutsch nennt man das Up-Cycling. In Köln gabt es heute eine exklusive Modenschau, bei der diese Kleidung präsentiert wurden.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen