Donnerstag, 30. Oktober 2014

Eine Couch für Erstis – Wohnungsnot bei Studenten

Der AStA der Uni Münster schätzt, dass derzeit noch ca. 1000 Wohneinheiten für Studenten in Münster fehlen und versucht mit laufenden Aktionen, Studenten unter anderem mit der Aktion „Deine Couch für Erstis!“ zu Wohnraum zu verhelfen. Dabei handelt es sich um eine temporäre Unterbringungslösung. Studenten, die noch ein Sofa oder eine Luftmatratze frei haben, bieten das als kostenlosen Übernachtungsplatz anderen Studenten an - zur Freude der noch suchenden Studenten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen