Mittwoch, 5. November 2014

„Körperwelten der Tiere“ kommt nach Bochum ( Lokalzeit Ruhr )



 

Nach menschlichen Plastinaten zeigt eine neue Ausstellung jetzt Tiere. Der umstrittene Ausstellungsmacher Gunther von Hagens schickt plastinierte Tierkörper auf die Reise und macht in Bochum Station. So manches Ausstellungsstück ist richtig groß und richtig kompliziert aufzustellen. Wir begleiten den Aufbau einer Giraffe für die neueste Schau.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen