Donnerstag, 4. Dezember 2014

Auf der Suche nach Ruhrgebietskunst ( Lokalzeit Ruhr )



53 Tage allein durchs Ruhrgebiet wandern und an jedem Tag eine neue Stadt kennenlernen: Stuart Nicol macht das gerade. Der Deutsch-Ire Stuart aus Herten sucht Kunstwerke, Künstler und will einfach Menschen des Ruhrgebiets treffen. Nicols Aktion soll auf den ersten digitalen Kunstführer Ruhr aufmerksam machen, der heute von der RAG-Stiftung vorgestellt wird. Stuart Nicol ist jetzt schon 63 Tage unterwegs.



 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen