Donnerstag, 25. Dezember 2014

DIY Kette 2 & Online Shop Tukadu

Heute möchte ich euch meine zweite DIY Kette und den Online Shop Tukadu vorstellen.
Wer meinen eigenen Blog ließt kennt Tukadu schon, denn in Berlin habe ich mir damals für meine aller erste DIY Kette Zubehör dort gekauft. Inzwischen hat dieser Laden, der mich so begeistert hat, auch einen Online Shop, in dem es nicht nur tolle Sachen zum Schmuck selbst basteln sondern auch sehr kreativen fertigen Schmuck gibt. Tukadu ist etwas teurer als kronjuwelen.com, kommt mir allerdings irgendwie etwas persönlicher vor.


In der zweiten Kette habe ich eigentlich noch nichts von dieser Bestellung verarbeitet, aber den Shop wollte ich euch trotzdem schon mal vorstellen. Kommen wir zur zweiten Kette:
Verwendet habe ich dafür:
* 4 Totenkopfperlen
* 5 Kreuzperlen
* Silberkette
* 11 Ösen
* Magnetverschluss
* 9 Kettelstifte
* Schmuckkleber
Die Perlen habe ich wieder wie bei der letzten Kette in abgezwickte Kettelstifte geklebt und als der Kleber getrocknet war schließlich mithilfe von Ösen an der Kette befestigt. Die Kette kann man an beliebiger Stelle auftrennen und dadurch verkürzen. Dann muss man nur noch den Magnetverschluss mit Ösen an der Kette befestigen und schon ist die Kette fertig. Auch für diese Kette habe ich keine 10€ ausgegeben. Und besonders Zeitaufwändig ist das ganze auch nicht.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen