Freitag, 12. Dezember 2014

Gegen das Wegschmeißen ( Lokalzeit Köln )



Fast jeden Tag steht der Kölner Christian Horsters um fünf Uhr morgens auf, um Lebensmittel vor der Mülltonne zu retten. Er fährt zu einer Bäckerei, packt sich das Auto voll mit Brötchen, Kuchen und anderen Backwaren, die sonst weggeworfen werden würden. Den ganzen Tag ist er dann unterwegs und verteilt das Essen.
 
 
 
 
 

                         


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen