Donnerstag, 4. Dezember 2014

Lost places in Köln ( Lokalzeit Köln )



Verrostete Güterzüge, alte Fabrikhallen, Schulklassen oder Krankenhäuser – jeder Ort erzählt seine eigene Geschichte. Die 14 jährige Celia hat ein Gespür für spannende Bilder und liebt die urbane Ästhetik. Ihre Facebook-Seite „Lost Places Köln“ ist wenige Monate alt und hat rund 900 Likes.


 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen