Mittwoch, 28. Januar 2015

"Lasertag" in Mülheim ( Lokalzeit Ruhr )

Grau, Nieselregen, kalt – draußen ist seit Tagen so richtiges Schmuddelwetter. Da kann man sich natürlich schön gemütlich auf die Couch hauen und Filme gucken. Oder Videospiele spielen. Oder man rafft sich auf und spielt Lasertag. Sieht auch n bisschen aus wie n Videospiel, man ist aber selbst die Spielfigur. Wie das funktioniert und was so toll daran ist hat meine Kollegin Laura Dahm in der ältesten, deutschen Lasertag-Halle in Mülheim angeguckt.
 
------------------------------------
 
For days grey, drizzle, coldly – is outdoors a so right mucky weather. There one can hit himself of course nicely comfortably on the couch and watch films. Or play video games. Or one pulls himself up and plays laser day. If N a little bit also looks like N video game, however, one is himself the play figure. How this functions and what is so fantastically in it my Mrs. Laura Dahm has looked in the oldest, German laser day hall in Mülheim.  
 
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen